proTWMS
Effektive Produktionslogistik und Lagerwirtschaft erhalten eine immer größere Bedeutung für eine wirtschaftliche Produktion bzw. für eine effektive Warenwirtschaft und letztlich für die Zufriedenheit der Kunden. Dies erfordert effektive und präzise Lagerverwaltung sowie optimale und fehlerlose Bewegungen in Produktions- und Lagerprozess.
Das Transportleit- und Lagerverwaltungssystem proTWMS (progressives Transport and Warehouse Management System) erfüllt als ein Produkt der proSYTEC diese Anforderungen.
Die Grundbestandteile sind das Transportleitsystem (TMS) zur Organisation aller Transporte in einem Lager bzw. innerhalb von Produktionsumgebungen und das Lagerverwaltungssystem (WMS) zur Bestandsführung und zur Durchführung von Warenein- und -ausgängen. Weitere logistische Funktionalitäten können innerhalb eines Baukastensystems problemlos eingebunden werden.
Die umfangreichen Möglichkeiten zur Anpassung des Lagerverwaltungs- und Transportleitsystem proTWMS an die Bedürfnisse des Kunden ermöglichen in vielen Fällen, die beim Kunden vorliegenden logistischen Prozesse in diesem System abzubilden und erfordern damit keine grundlegenden organisatorischen Änderungen der logistischen Abläufe.

proTWMS Übersicht

Das System proTWMS kann gegebenenfalls auch an ein vorhandenes Lagerverwaltungssystem angebunden und nur als Transportleit- und Kommissioniersystem eingesetzt werden. Eine durchgängige Mandantenfähigkeit des proTWMS ermöglicht den Einsatz des Systems insbesondere auch bei Logistikdienstleistern. Zugeschnittenen Auskünfte über das Internet/Intranet ermöglichen den Mandanten, immer einen aktuellen Überblick über seine Bestände und den Stand der Auftragsbearbeitung.
Das Lagerverwaltungs- und Transportleitsystem proTWMS der proSYTEC realisiert nachfolgende Funktionalitäten:

Wareneingänge Warenausgänge Inventurabwicklung Anbindung ERP-/Warenwirtschafts-/PPS-Systeme Anbindung mobiler Terminals über WLAN (auch WWAN/UMTS) Anbindung automatischer Transport- und Lagersysteme proWeb - Auskünfte über Standard-Web-Browser
proTWMS - Systemeigenschaften



proTerm - Mobile Terminals

Einsetzbar sind alle Geräte mit den Betriebssystemen WindowsCE, WindowsXP embedded und Windows mobile und einer WLAN oder WWAN-Ausstattung. Ein Barcode- bzw. RFID-Scanner vereinfacht und sichert die Arbeitsweise der Mitarbeiter. Die Bedienung ist sowohl über eine Tastatur als auch über den Touch-Screen möglich.

Handterminal

Bedienoberfläche eines proTWMS-Handterminals Die mobilen Terminals nutzen eine speziell gestaltete Bedienoberfläche, die nur die notwendigen Informationen darstellt und den Staplerfahrer bzw. Kommissionierer gezielt zu seinen Aufgaben führt.
Dabei hat der Bediener wenige Funktionen, um den Ablauf zu beeinflussen. In den meisten Fällen nutzt er den Barcode- (bzw. RFID-) Scanner, um die Informationen zu erfassen.
Wenige Funktionstasten und die Ziffern 0..9 sind ausreichend, um das System zu bedienen.


Staplerterminal

Bedienoberfläche eines proTWMS: Staplerterminal Ein Touch-Screen-Terminal kann auf dem Stapler montiert werden und bietet dem Fahrer alle notwendigen Möglichkeiten zur Bedienung.
Ein zusätzlich angeschlossener Barcode-Scanner ermöglicht dem Fahrer die effektive Erfassung unterschiedlichster Daten.



top