Videoüberwachung
Die Videoüberwachungssysteme werden in enger Zusammenarbeit mit der Fa. AVItronic GmbH in Possendorf bei Dresden angeboten. Dieser Partner entwickelt Komponenten für die industrielle Videoerfassung, Übertragung und Speicherung.
Gemeinsam wird die Planung des Einsatzkonzeptes durchgeführt. Verwaltung und Visualisierung der Daten wird durch proSYTEC realisiert. Dabei kann eine enge Verbindung zu den logistischen Prozessen hergestellt werden.
Der Einsatz der Videoüberwachung und -speicherung kann aber auch eigenständig realisiert und genutzt werden, um z.B. die Überwachung von Fertigungsprozessen zu protokollieren und zu archivieren.
Dabei ist eine Verknüpfung mit der RFID-Technologie möglich, in dem die Erfassung der bearbeiteten Werkstücke per RFID in die Aufzeichnung der Videodaten integriert wird.

Beispiel für den Einsatz der Videotechnologie:
Videotechnologie

KameratypenKabel
Schwenk-/NeigekopfkameraVideokabel
DomkameraSteuerkabel(Alarmsignal RS 232)
IndustriekameraInformationskabel
LAN-Kamera(LAN, Tastatur, Mouse)

Leistungen der proSYTEC:


top